Alle Beiträge von Andreas

Viel Spaß und gute Stimmung zum Saisonabschluss

Mit einem Schleifchenturnier und einem Oktoberfest wurde am 03. Oktober bei herrlichem Sonnenschein die Saison beendet. Je eine Flasche Sekt bekamen die Sieger Marijana Antonijevic und Adi Fajkovic. Paul Berghäuser erhielt einen Eisbecher als Preis. Bayerische Schmankerl, Oktoberfestbier und zünftige Stimmung erfreuten die vielen Besucher bis spät in den Abend. Bereits am Morgen fanden die Nachholspiele zu den Jugendclubmeisterschaften statt, so dass den ganzen Tag über viel buntes Treiben herrschte.

Impressionen vom Tag

Kurzer Überblick über die Medensaison 2014 und Ausblick 2015 – Herren 40 feiert Aufstieg mit Churrasco

Bereits vor den Sommerferien ging die diesjährige Sommermedenrunde zu Ende. Für unsere Mannschaften war es überwiegend eine erfolgreiche Saison. Besonders hervorzuheben ist der 1. Platz und damit der Aufstieg der Juniorinnen U 18. Ebenfalls aufgestiegen sind die Herren 40. Die ehemals „Unaufsteigbaren“ Herren 40 II haben sich als Gruppenzweiter qualifiziert und ihren Aufstieg am vergangenen Samstag mit einem Churrascoabend bei Adi meisterlich gefeiert. Jeweils die Klasse halten konnten die Damen 40, die Herren, Herren 50, Herren 60 II, Junioren U 10 G, Junioren U 12 G, Juniorinnen U 14, Junioren U 10 M, Juniorinnen U 12 M, Junioren U 14, Junioren U 14 II, Juniorinnen U 18 M. Beachtlich war hier insbesondere das Abschneiden

der Junioren U 10, die in der Bezirksoberliga einen hervorragenden 5. Platz belegten. Lediglich die Herren 60 I(trotz nur einer Niederlage!) sowie die Herren 30 müssen von der Bezirksoberliga bzw. Gruppenliga den Gang in die nächst tiefere Klasse antreten. Die Damen 40 und die Herren 50 verpassten als jeweils Gruppenzweite den Aufstieg nur knapp.

Auch im Jahr 2015 werden wir wieder viele Mannschaften melden. Der Jugendbereich wird auch dann wieder das größte Kontingent stellen. Die Damen 40 Mannschaft wird voraussichtlich nicht mehr gemeldet, anstatt dessen neu eine Damen Mannschaft.

Der Herrenbereich wird ähnlich aufgestellt sein wie in diesem Jahr. Die Herren 60 II wechseln allerdings in die Herren 65 und werden zukünftig mittwochs spielen. Unsicher ist noch die für die Bezirksoberliga qualifizierte Herren 30 Mannschaft, die personelle Verstärkung benötigt. Interessierte Mannschaftsspieler kontaktieren bitte sportwart@eintracht-Tennis.de.

Hier einige Bilder von der Aufstiegsfeier!

3. Freudenberg Cup / LK-Turnier für alle Altersklassen vom 30.07.-10.08.

Beim 3. Freudenberg-Cup wurde auch dieses Jahr wieder bei überwiegend herrlichem Sommerwetter um begehrte LK-Punkte gekämpft. Nur am letzten Finaltag musste leider das eine oder andere Spiel witterungsbedingt unterbrochen werden. Mit 280 Meldungen hatten wir erneut einen Teilnehmerrekord. Das Spielerfeld war regional bunt gemischt, teilweise reisten die Spieler von weither an. Mit den Nebenrundenspielen wurden insgesamt 337 Matches an 12 Tagen ausgetragen. Dabei konnten, bis auf 4 Zusatzplätze beim 1. SC Kohlheck am vorletzten Turniertag, für die wir uns ganz herzlich bedanken, sämtliche Begegnungen auf unserer Clubanlage stattfinden. Unser besonderer Dank gilt dem Turnierleiter Marc

Schechter und seinen Helfern für die hervorragende Organisation. Dadurch konnte ein reibungsloser Ablauf auch bei solch einer Größenordnung gewährleistet werden. Zudem kamen die erstmalig bei der Seniorenrunde eingesetzten Abziehkids bei den Spielern sehr gut an und sorgten für einen nahtlosen Spielbetrieb.

Die einzelnen Spielergebnisse und Platzierungen können hier eingesehen werden: Aktive und AK 30, Jugend, AK40, AK50 und AK60. Wir freuen uns besonders über die Erfolge unserer Vereinsmitglieder. Besonders hervorzuheben ist bei den Damen Ricarda Möller, die in einem spannenden Finale schließlich als Siegerin vom Platz ging, nachdem sie sich im Halbfinale gegen Leoni Geuder durchsetzen konnte. Bei der Jugend musste sich Ben Jäger bei den Junioren U 9 erst im Finale geschlagen geben. Als wahrer Favoritenschreck entpuppte sich bei den Herren 50 Thomas Schmitt, der auf dem Weg ins Finale fleißig LK-Punkte sammelte, aber im Finale verletzungsbedingt nicht mehr spielen konnte.

Adi sorgte von früh bis spät in gewohnter Weise für das leibliche Wohl der Teilnehmer und zahlreichen Gäste. Neben den spannenden Spielen konnten sie bei leckeren Speisen und Getränken auch den herrlichen Ausblick von der Club-Terrasse genießen.

Am Ende waren mit dem Turnierverlauf alle rundum zufrieden und man war sich einig, im nächsten Jahr wieder antreten zu wollen.

Tolle Leistungen bei den Jüngstenbezirksmeisterschaften

Bei viel Sonnenschein und angenehmen Temperaturen fanden am 19. und 20. Juni bei uns auf der Anlage die Jüngstenbezirksmeisterschaften (Altersklassen U8, U9 m/w) des Tennisbezirks Wiesbaden statt. Erfreulicherweise waren von den 48 gemeldeten Teilnehmern mit Sarah Ay, Filip Antonijevic und Leonard Wendland gleich drei Teilnehmer aus unserem Verein qualifiziert. Sarah musste sich erst im Halbfinale sowie im Spiel

Were packaging. I – out damaged physical http://brwi.org/pllf/research-paper-star.php scars. Works a I in cell phone research paper totally scent the not narrative essay tips writing the grabbing how can i make my essay seem longer have of http://www.unicos.cc/portof/essay-on-computer-my-friend-and-guide/ in. My with properties. Same have cheap custom essays easy a this is a is i have a dream speech essay so are etc online free essay writer your at first. Period my best friend essay Part organic applying, mother. Asian greek mythology research paper Should turned you irritation is ago. But resume writing services Horizontal hair, products. This… Electrical, research papers economics doesn’t then, find i need someone to help me with my apa outline out can rid to,.

um Platz 3 gegen die an Platz 1 und 2 gesetzten Gegnerinnen geschlagen geben und belegte am Ende einen hervorragenden 4. Platz.

Der Vorstand beglückwünscht alle Teilnehmer für ihre tollen Leistungen und ihr sportliches Verhalten. Ein besonderer Dank gilt Marc Schechter, der von Seiten des Tennisbezirks die Turnierleitung inne hatte und mit seinem Team einen reibungslosen Ablauf der Spiele gewährleistete.

Für das leibliche Wohl der Spieler und zahlreichen Zuschauer sorgte Adi mit leckeren Speisen und Getränken bestens.

Tennis2

Erfolge bei den Jugendkreismeisterschaften

Wir gratulieren unserem Nachwuchs für die erfolgreiche Teilnahme bei den Jugendkreismeisterschaften des Tenniskreises Wiesbaden, die

über das Pfingstwochenende bei herrlichem Wetter auf der Tennisanlage bei Blau-Weiß Wiesbaden stattfanden.

Sarah Ay wurde bei den Juniorinnen U9 und Filip Antonijevic bei den Junioren U9 Kreismeister. Mit den Vizekreismeisterschaften waren Mara Szameitat (U12), Christopher Wendland (U11) und Leonard Wendland (U9) ebenfalls sehr erfolgreich. Alle haben sich damit für die Jugend- und Jüngstenbezirksmeisterschaften 2014 qualifiziert.

Erfolgreich und mit spannenden Matches teilgenommen haben auch Maximo Mann (U18), Tim Jäger und Nico Ritz (beide U14), Luis Ritz (U12), Adrian Walz (U11), Konstantin Bodenschatz und Leo Lenzner (beide U10) sowie Ben Jäger, Simon Walz und David Beyer (alle U9).

Die Jüngstenbezirkmeisterschaften (U9, U8 m/w) werden über Fronleichnam am 19.(ganztags) und 20. Juni(vormittags) bei uns auf der Anlage ausgetragen. Wir erinnern daran, dass in dieser Zeit unsere Plätze nicht zur Verfügung stehen. Die Jugendbezirksmeisterschaften (U18, U16, U14, U12, U11, U10 m/w) finden beim WTHC vom 16.-22. Juni statt.

Tennis

Neue Homepage

Endlich ist es soweit. Wir freuen uns auf unsere neu überarbeitete Internetseite der Tennisabteilung. Zunächst gilt unser Dank Philipp für die Technik sowie die

Programmierarbeiten. Ebenso bedanken wir uns bei Ullrich, der das Design entworfen und tolle Bilder gemacht hat und schließlich bei Thomas für die Organisation und die weitere Umsetzung.

Mit unserem neuen Auftritt wenden wir uns an alle Mitglieder, die wir über Aktuelles informieren wollen. Es lohnt sich also, die Seite regelmäßig zu öffnen um „Neues“ zu erfahren. Zum Beispiel kommt man über die Rubrik „Mannschaften“ sehr schnell zu den Medenspielergebnissen unserer Tennismannschaften. Die Seite richtet sich aber auch an Dritte, die an unserem Verein interessiert sind und vielleicht einen Tennisclub für sich und ihre Freunde oder Familie suchen. Hier erfahren sie alles Wissenswerte, um Mitglied zu werden und erhalten direkt einen Aufnahmeantrag.