Alle Beiträge von Thomas

Herbstlaubturnier und Oktoberfest 2018

Bei herrlichem Tenniswetter fand unser diesjähriges Herbstlaubturnier statt. Wahres Terminglück, nachdem es am Vortag noch regnerisch und nur 8 Grad kalt war!!

Zum Turnier fanden sich insgesamt 15 Spieler(innen) ein, so dass in den 5 Runden meistens 3 Doppel zustande kamen. Im Vergleich zu den Vorjahren eine eher geringe Beteiligung. Wegen des günstig gelegenen Feiertags und den Herbstferien waren viele Mitglieder im Urlaub. Mit jewels 4 Siegen in 4 Spielen gewannen Gerd bei den Herren und Natalie bei den Damen souverän die Titel. Organisatorin Michaela führte in gewohnter Manier souverän durch den Tag.

Frisch gezapftes Oktoberfestbier sowie Weißwürste und Brezen rundeten den gelungenen Tag ab. Unten das Siegerfoto mit Michaela, Gerd und Natalie.

Einzel-Clubmeisterschaften 2018

Am 01.-02. September fanden die Einzel-Clubmeisterschaften statt. Gemeldet hatten 11 Spieler. Bei fantastischem Wetter ergaben sich viele tolle Spiele. Im Gruppenspielsystem wurde die Vorrunde gespielt, jeweils lange Sätze bis 7. Die Gruppe A entschied Stephan für sich. Auf den Plätzen landeten Thomas, Luis und Andreas. Die Gruppe B gewann Gunnar vor Sebastian, Rolf und Gottfried. In der 3er Gruppe C setzte sich Martin gegen Adi und Egbert durch. 

Für das Halbfinale qualifiziert hatten sich somit Gunnar, Stephan, Martin und Thomas als bester Gruppenzweiter. Die Auslosung für das Halbfinale ergab die Partien Gunnar-Stephan und Martin-Thomas. Mit jeweils glatten Siegen qualifizierten sich Stephan und Thomas für das Finale. 

Das Finale entwickelte sich zu einer klaren Angelegenheit für Stephan. Mit 6:2, 6:0 ließ er Thomas keine Chance. Das Spiel um Platz 3 gewann Gunnar in einem spannenden Match gegen Martin mit 6:4,3:6,10:7. Ein tolles Turnier ging zu Ende. 
Hier ein Siegerfoto mit den Halbfinalteilnehmern.

Bericht von der Medenspielrunde 2018

In der gerade abgelaufenen Medenspielrunde waren wir mit je 8 Aktiven- und Jugendmannschaften am Start. 

Aktive
Bei den Aktiven stellen wir auch in diesem Jahr wieder eine Meistermannschaft. Unsere im letzten Jahr knapp am Aufstieg gescheiterte Damenmannschaft legte eine ganz souveräne Runde hin und wurde verlustpunktfrei Meister der Bezirksliga A. Unten ein Foto der Meisterinnen, von links Kristin, Mara, Sarah, Cordula und Ricarda. Auf dem Foto fehlen Mareike, Aurica und Maja. 
Auch unsere zweite Damenmannschaft, die Damen 40, gewann ein Spiel nach dem Anderen und beendete die Runde auf dem 2. Tabellenplatz ihrer 8er Gruppe. Prosit!

Im Herrenbereich waren wir nicht ganz so erfolgreich. Allerdings gelang es allen Mannschaften, sichere Mittelfeldplätze ohne Abstiegssorgen zu belegen.

Nur die 6er Herrenmannschaft schnupperte kurz an der Meisterschaft. Am letzten Spieltag kam mit Diedenbergen der ungeschlagene Tabellenführer zu uns. Unsere Mannschaft musste mit 8:1 gewinnen, um doch noch die Meisterschaft einzufahren, ein einfacher Sieg reichte für den zweiten Platz. In einem sehr spannenden Match führten unsere Jungs nach zwei hart erkämpften Siegen von Simon und Tim mit 5:1 nach den Einzeln. Nico und beide Julian gewannen deutlich. Die Doppel gingen aber leider mit 2:1 an Diedenbergen, so dass am Ende ein guter 6:3 Sieg zu Buche stand. 

Unsere Herren 50 als höchste und einzige Mannschaft auf Landesebene schaffte wie im vergangenen Jahr einen soliden 4. Platz in der Gruppenliga  und hielt damit ein weiteres Mal die Klasse.

Jugend
Wie bereits in einem separaten Beitrag beschrieben, spielte unsere Jugend eine herausragende Saison. Gleich 3 Meisterschaften sowie weitere vordere Platzierungen stehen zu Buche. Ein wahrlich erfolgreiches Jahr für unsere Jugend!

Ein herzliches Dankeschön gilt unseren Mannschaftsführerinnen und Mannschaftsführern sowie den Betreuerinnen und Betreuern unserer Medenspielmannschaften, die durch ihren ehrenamtlichen Einsatz die Durchführung möglich gemacht haben!!

Ausblick auf 2019
Auch im nächsten Jahr wollen wir im Aktivenbereich wieder mit den gleichen Mannschaften an den Start gehen, ergänzt um evtl. eine zweite Herren und eine Herren 60 Mannschaft. 

Interessierte Medenspieler/innen sind jederzeit herzlich bei uns willkommen!

Freudenberg-Cup 2018 (DTB- und LK-Turnier)

Auch in diesem Jahr findet unser traditioneller Freudenberg-Cup statt. Professionelle Organisation sowie die herrliche Tennisanlage zeichnen das LK-Turnier aus, welches erstmalig auch den DTB-Status hat. Viele tolle Spiele, Preise und LK-Punkte warten wieder auf unsere Gäste.

Neu auf der Agenda steht ein eigenes Turnier für den U21-Nachwuchs(06.07.-08.07.). Zum 6. mal wird der Freudenberg-Jugendcup(05.07.-08.07.) und bereits zum 7. mal der Freudenberg-Cup für die Altersklassen(27.06.-01.07.) ausgetragen.

Zur Anmeldung geht es hier ==> Freudenberg-Cup Anmeldung

Golden 100 Turnier 2018

Auch in diesem Jahr fand an Fronleichnam unser traditionelles Golden 100 Turnier statt. Bei heißen Temperaturen waren insgesamt 5 Doppel am Start. Nach vielen schönen Ballwechseln und guter Stimmung standen Magda/Thomas als Siegerdoppel fest. Auf den Plätzen folgten Gerd/Andreas, Patricia/Andreas, Patrick/Karl und Ilse/Dieter. Der Siegersekt wurde im Anschluss gemeinsam verköstigt. Für das nächste Jahr wünschen wir uns allerdings wieder eine stärkere Beteiligung!

Doppel-Clubmeisterschaften 2018

Zu den Doppel-Clubmeisterschaften an Christi-Himmelfahrt fanden sich 4 Damendoppel und 3 Herrendoppel ein. Im Vergleich zu den vergangenen Jahren eine schwache Beteiligung bei den Herren der Schöpfung. Dabei hatten wir enormes Wetterglück. Trotz Dauerregenanzeige auf dem Regenradar kamen nur vereinzelte Tropfen von Himmel herunter.

Bei den Herren setzte sich das eingespielte Doppel Gunnar/Thomas souverän gegen Florian/Nico und Rolf/Mario durch. Bei den Damen gewannen Ricarda und Cordula in einem wahren Herzschlagfinale gegen Kristin und Mareike. Das Spiel um Platz 3 entschieden Magda und Maja gegen Janna und Mareike für sich.

Saisoneröffnung 2018

Mit deutlich mehr Wetterglück ausgestattet als am verregneten 1. Mai des Vorjahres spielten wir auch dieses Jahr unser traditionelles Schleifchenturnier zum Saisonstart. Die perfekte Organisation übernahmen wieder Natalie und Michaela. Bei reger Beteiligung waren alle 6 Plätze bis in die Nachmittagsstunden voll besetzt. Gespielt wurden insgesamt 4 Runden. Mit jeweils 4 Siegen gewannen Michaela bei den Damen und Hrvoje bei den Herren. Die zweiten Plätze belegten Katrin und Natalie sowie Thomas und Andreas mit je 3 Siegen. Die weibliche U18 Konkurrenz gewannen Luisa und Mara sowie Filip bei den Jungs.

Freuen wir uns auf eine schöne und erfolgreiche Saison 2018!!

Hier ein paar Impressionen des Tages:

Die Tennissaison kann nun starten

Dank der motivierten Helfer konnte der Platzaufbau am Samstag wie geplant durchgeführt werden. Das Kaiserwetter brachte uns schon einmal in die richtige Stimmung für die kommende Tennissaison. Wer wollte, der konnte zum Abschluss noch Adi´s leckere Bohnensuppe genießen.

Unser herzlicher Dank gilt den fleißigen Helfern!

Wegen des langen und kalten Winters sind die Tennisplätze noch nicht bespielbar. Wenn uns das Wetter keinen Strich durch die Rechnung macht, dann  werden am nächsten Wochenende die Netze aufgehängt.

Hier ein paar Impressionen vom Platzaufbau: