Jugend

Mannschaften:

An den Mannschaftswettbewerben im Tennis, den so genannten Medenspielen, nehmen wir in allen Altersklassen mit verschiedenen Mannschaften bei den Juniorinnen und Junioren teil. Unser Ziel ist es, in allen Altersklassen vom Kleinfeld in der U8 über das Midcourt der U9 bis zum Großfeld von U10- U18 mit Teams vertreten zu sein. Wir unterstützen unsere Mannschaftsspieler dabei z.B. durch Zuschüsse zum Training. Außerdem übernimmt der Verein traditionell die Kosten für das abschließende gemeinsame Essen bei den Heimspielen der Jugend.

Besonders erfolgreich waren unsere jüngsten Mannschaften im Kleinfeld. Hier konnten wir 2013 erstmalig das Landesfinale des Topspin-U8-Cups des Hessischen Tennisverbands erreichen und dort einen hervorragenden 2. Platz belegen. 2015 wurde diese Mannschaft Hessischer Mannschaftsvizemeister der U10 Junioren. Die Qualifikation zur für die Be­zirksendrunde ist uns auch schon 2011, sowie 2005, 2006, 2007 im damaligen U9-Wettbewerb gelungen.

Die aktuell gemeldeten Mannschaften finden sich unter Mannschaften

Training und Tennisschule:

Die Tennisschule Marc Schechter bietet Einzel- und Gruppentraining für alle Altersstu­fen und Spielstärken an, durchgeführt wird das Training von dem DTB- B-Trainer und Diplom-Sportwissenschaftler Marc Schechter persönlich und weiteren qualifizierten Trainern. Im Hobbybereich wird standardmäßig Gruppentraining mit 3 – 4 Kin­dern einstündig einmal in der Woche angeboten, die ambitionierteren Mannschafts- und Turnierspieler trainieren häufiger und in längeren Einheiten. Weitere Informationen finden sich unter dem Link Tennisschule Marc Schechter.

Für die Mannschaften wird Mannschaftstraining angeboten, das vom Verein bezuschusst wird.
Im Winter findet das Training in Tennishallen in der Umgebung statt. Durch die Hallenkosten erhöhen sich die Kosten des Trainings gegenüber dem Sommer.

Vereinsaktivitäten:

Höhepunkt im Clubleben der Jugend sind die Club­meisterschaften, die für alle Altersklassen an einem Wochenende durchgeführt werden. Auch Anfänger können hier teilnehmen, und für die ganz Kleinen findet eine Tennisolympiade mit Tennis- und Geschicklichkeitsspielen statt. Weitere Turniere für verschiedene Altersstufen finden zu verschiedenen Anlässen statt, auch für Eltern gemeinsam mit ihren Kindern.

In den Sommerferien besteht die Möglichkeit, an fünftägigen Trainingscamps teilzunehmen. Auch in den Weihnachts- und Osterferien finden Trainingsaktionen statt.

Das Weihnachtsturnier an einem Samstag im Dezember in der Tennishalle Schneiders bildet mittlerweile schon traditionell den Ab­schluss des Tennisjahres für die Jugend (U10-U18).

Schultennis:

In Kooperation mit der Joseph-von-Eichendorff-Schule am Freudenberg wird bereits seit 1999 eine Tennis-AG durchgeführt. Weitere Kooperationen mit Schulen und auch Kindergärten sollen folgen.