Die Tennisplätze sind nun abgebaut

Bei herrlichem Sonnenwetter haben einige Mitglieder dabei geholfen, die Tennisplätze winterfest zu machen. Sichtschutzplanen und Netze wurden abgehängt, Bänke, Schläuche, Abziehnetze,… wurden in der Garage und den Umkleiden verstaut und warten dort darauf, dass es im Frühjahr wieder losgeht!

Nach der Arbeit gab es wieder gute Bohnensuppe bei Adi. Vielen Dank an alle Helfer!!

Die Plätze 2 und 3 bleiben geöffnet bis der erste Frost kommt.

Clubmeisterschaften Jugend

Herrliches Wetter begleitete die diesjährigen Clubmeisterschaften, die bereits mehrfach wegen dem verregneten September verschoben werden mussten. Die Eintracht-Jugend hatte sichtlich Spaß und wir freuen uns über alle, die teilgenommen haben.

Natürlich gratulieren wir herzlich den Clubmeistern 2022:
Keyan Atmaca (U9)
David Ay (U10 mixed)
Daniel Bernstein (U15) sowie
Lina Schulte (U18w)

Die U9-Midcourt-Kämpfer, sowie David Ay (U10)
U10mixed, und U15
Die U18-Mädels

Ein paar Impressionen vom Weg dahin 😉

Schleifchenturnier – Gute Laune – Gut besucht

Am 3.10. trafen sich einige Mitglieder zum Herbstlaubturnier mit anschließendem Oktoberfest auf der Anlage.

Über große Teile waren alle Plätze vollbesetzt in Betrieb. Wir starteten pünktlich um 11:00 Uhr und spielten bis ca. 15:00 sechs Spielrunden aus. Es waren jung und alt, langjährige sowie neue Mitglieder gut vertreten und alle hatten sichtlich Spaß. Gewonnen hat in diesem Jahr eine Doppelspitze: Marco und Florian waren nicht zu bremsen und gewannen mit jeweils 5 Schleifchen. Dicht gefolgt von den drei zweitplatzierten: Christophe, Gunnar und Stephan mit jeweils 4 Schleifchen. Im Anschluss saßen viele noch bei Fassbier und bayrischen Schmankerln zusammen (wir haben alles aufgegessen ;-)). Im folgenden noch ein paar Fotos (leider ging der Akku etwas früh zur Neige). Hoffentlich sehen wir euch alle wieder zur Saisoneröffnung am 1. Mai!!

Montag 03.10. Saisonabschluss-Turnier

Am 3. Oktober findet traditionell unser Saisonabschluss-Turnier als Schleifchenturnier statt. Um 11:00 Uhr geht es los, man kann aber auch später dazustoßen, Stephan und Mareike organisieren diesmal den Spielablauf. Im Anschluss gibt es bei Adi zum „Oktoberfest“ bayrische Schmakerl…

Spielmodus: Es werden Doppel-Paarungen GELOST! Dann wird auf Zeit gespielt (20 min), die Sieger der Partie bekommen jeweils ein Schleifchen. Dann werden neue Paarungen gelost. Wir spielen nach Lust und Laune etwa 5-8 Spielrunden. Wer danach die meisten Schleifchen hat einheimsen können – was natürlich auch auf das Quentchen Losglück ankommt – gewinnt kleine Sachpreise oder Gutscheine für Adis Club.
Je mehr mitmachen und je unterschiedlicher die Spielstärken sind, desto lustiger wird’s. Wer Lederhosn oder Dirndl im Schrank hat, kann diese natürlich auch mal auf den Court ausführen… Wir sehen uns am Montag! Mitmachen dürfen alle, die im Großfeld spielen können! Also auch gerne ein paar aus der Jugend. 😉

Im Sommer hat es Spaß gemacht, vielleicht werden wir am Montag noch mehr Mitspieler?

Saisonabschluss der Medenspiel-Jugend

Das Wetter war uns zwar nicht hold, aber das hielt uns nicht davon ab, mit der Medenspieljugend den Abschluss der Saison zu feiern. Schön, dass wir eine aktive Jugend haben, die unseren Verein bei den Mannschaftswettbewerben vertritt. Wie immer haben alle viel gelernt und mitgenommen für ihr Tennis und sind als Mannschaft zusammengewachsen.

Marc machte den „Grillmeister“, das Salatbuffet war gespendet (vielen Dank!!) und gegen den Durst war Adi für uns da. Das Feuer brauchte im Regen etwas Starthilfe, aber zum Glück konnten wir uns mit Sonnenschirmen (in dem Fall eher Wind- und Regenschirm) unter dem Vordach verbarrikadieren und zum Nachtisch Stockbrot und Marshmellows grillen. Der Kreativität waren hierbei keine Grenzen gesetzt. Die Hotdog-Versuche sahen sehr lecker aus. 😉

Später am Abend ließ der Regen nach und es wurde noch geradezu lauschig am Lagerfeuer. Trotzdem hoffen wir, dass wir nächstes Jahr wieder schöneres Spätsommerwetter für unseren Abschluss erwischen.

Eintracht-Sommerfest 2022

Es wurde geschmaust, getanzt, getrunken und geschminkt. Das Wetter blieb trocken und so konnte bis in die Nacht zusammen gefeiert werden. Geschätzt 150 Mitglieder aus allen Abteilungen waren dabei und haben Kontakte über die Abteilungsgrenzen hinaus geknüpft. Für Groß und Klein war einiges geboten: Hüpfburg, Ballspiele, Liveband, Kuchen und Gegrilltes, ein paar Impressionen anbei.

Schleifchenturnier – Impressionen

kurzes Päuschen zwischen den Spielrunden….

Mit viel besserem Wetter konnte das nachgeholte Schleifchenturnier doch einige Mitglieder zum Ferienstart auf den Platz locken. Rolf führte durch’s Turnier und wie man sieh,t hat es jung und alt viel Spaß gemacht. Gewonnen hat am Ende eine Dreierspitze – die Schleifchen waren also gut verteilt.

Mal sehen, ob wir am 3.10. zum Herbstlaubturnier noch mehr werden können. 😉

Herren 55 auch im nächsten Jahr Hessenliga

Die Überraschung war groß, als wir im Spätherbst letzten Jahres auf der HTV-Seite sahen, dass wir für die Saison 2022 in die Hessenliga hochgestuft worden waren, hatten wir doch gerade erst unser erstes Jahr Verbandsliga mit einem guten dritten Platz beendet.
Einmal Hessenliga spielen, eine Erfahrung, die wir auf jeden Fall mitnehmen wollten. Mit unserem sehr starken Neuzugang Robert an Position 1 hatten wir auch etwas Hoffnung auf den Klassenerhalt.
Nach einem Auftakt 3:3 gegen Eschborn sahen wir, dass wir prinzipiell in der Klasse mithalten konnten. Nach drei Spielen und 1:5 Punkten kam dann das vorentscheidende „Abstiegsspiel“ gegen die punktgleiche Mannschaft aus Bad Vilbel, das wir nach 2:2 in den Einzeln für uns eher ungewohnt mit zwei Doppelsiegen 4:2 gewinnen konnten. Als dann auch noch die letzten beiden Spiele in dieser insgesamt recht ausgeglichenen Klasse mit guter Strategie bei den Aufstellungen und auch dem Glück, das uns in den ersten Spielen gefehlt hatte, gewonnen wurden, konnten wir unser erstes Jahr Hessenliga mit 7:5 Punkten und einem hervorragenden dritten Platz, punktgleich mit dem Tabellenzweiten beenden!
An dem Erfolg beteiligt waren Robert, Martin, Thomas, Gunnar, Mario, Matthias und Florian.

Die siegreiche Mannschaft des letzten Spieltags. Auf dem Foto fehlen noch Mario und Mattias.

Schleifchen-Turnier am Sa. 23.07., 11:00 Uhr

Das traditionelle Saison-Eröffnungs-Schleifchenturnier Anfang Mai musste leider regenbedingt kurzfristig ausfallen. Das finden wir schade, daher starten wir am Samstag den 23.07. (1. Samstag in den Sommerferien) einen zweiten Versuch. Wir treffen uns dafür um 11:00 auf der Anlage.

Spielmodus ist wie gewohnt: in gelosten Doppelformationen wird auf Zeit Doppel gespielt. Wer nach Ablauf der Zeit führt, bekommt ein Schleifchen für den Sieg. Wer am Ende der Spielrunden die meisten Schleifchen gesammelt hat, gewinnt einen kleinen Preis.

Das Turnier ist ein Spaßturnier und für alle im Verein gedacht, die auf dem großen Feld spielen und Doppelregeln kennen. Auch alle neuen Mitglieder sind sehr willkommen, es ist oft eine schöne Mischung aus Jung und Alt, Mannschafts- und Hobbyspielern,…

bis dahin!!

Schleifchen sammeln,…. auf geht’s!!